all work and no fun – neuer Blog!!!

Nachdem mich meine Freundin Svenja aus Oldenburg mit Ihrem “Arbeitsblog” inspiriert hat, habe ich mich entschlossen, auch einen Versuch zu wagen. Ab sofort werde ich meine Fortschritte und Pläne zu meiner Dissertation auf einem zweiten Blog kommentieren. Ob das was bringt ist noch völlig offen.

Da es dort nur um mein doch recht obskures Dissertationsthema gehen wird, ist diese Ankündigung hier nur eine reine Formalität; wen interessiert, womit ich mich so rumschlage, kann gerne vorbeischauen!

http://workingverveine.wordpress.com/

So, ich muß jetzt wieder an die Arbeit. Zum Glück ist es kühler geworden und meine Gehirnzellen haben sich wieder aus dem Schmelzwasser rematerialisiert! (Hoffe, es sind unterwegs keine verloren gegangen :-))

Tschüß!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s