Ende der Fahnenstange (eine Tragödie in vier Akten)

Wer lesen kann ist klar im Vorteil! Wenn das Gehirn dann noch zwei gelesene Informationen kombinieren kann, können nervenaufreibende Katastrophen vermieden werden! Wenn nicht, geht es einem wie mir….

seawater

dramatis personae:

1. Akt

Die Anleitung des Icarus gibt eindeutig eine benötigte Lauflänge von 800-1100 Metern an. Die Designerin hebt dies in der Beschreibung bei Ravelry auch noch mal extra hervor. (Gesehen habe ich das bestimmt. Registriert? Offensichtlich nicht ;-( ) Auf der Banderole des wunderbaren Merino Lace Garns von Lanafina steht genauso eindeutig 700m/100g.

2. Akt:
Die Katastrophe bahnt sich an.

icarus1_blog

Icarus ist ein Tuch, bei dem eine lange Zeit nur eine einfache Lace-Sektion wiederholt wird, die diagonal von der Mitte ausgehende Streifen produziert. An diesem Punkt könnte man die Größe des fertigen Tuchs anpassen und entweder mehr Wiederholungen stricken oder welche weglassen. Weniger Wiederholungen von chart 1 = weniger Garnverbrauch! Eine einfache Rechnung, die mir leider nicht in den Sinn gekommen ist bevor es zu spät war!

3. Akt:

icarus3

Kurz vor Ende von chart 4 tritt die Katastrophe ein: das verbleibende Garn reicht nicht aus, um die nächste Runde zu stricken. Und es gibt kein Garn in der gleichen oder einer ähnlichen Färbung mehr!!!

Die nächsten Tage verbringe ich mit der Internetrecherche nach einem nicht zu sehr abweichenden Garn – vergeblich!

4. Akt:
Auftritt Deus ex machina (aka Susann)

Das rettende Angebot von Susann: Sie färbt nach und versucht, die Farbe irgendwie hinzubekommen (das ganze war ein Farbexperiment). Puh, noch mal gut gegangen! Vielen Dank, Susann! Du bist mein Ritter(in) in glänzender Rüstung!!!

Fortsetzung folgt…


Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s