Zwischendurch ist mal Frühling

spring5_blog

So, ab sofort werde ich hier nicht mehr in englischer Sprache posten; es kostet einfach viel mehr Zeit und Nachdenken als ich im Normalfall zur Verfügung habe. Außerdem können so diverse Familienangehörige, die es in den hohen Norden verschlagen hat, hier auch mitlesen!
Die Woche bisher: Halbwegs produktiv, langsam kehrt in mein Arbeitsverhalten bezüglich meiner Dissertation wieder etwas Routine ein und ich komme voran. Langsam. In etwas weniger als vier Wochen sind die Studierenden wieder da und dann ist es erstmal vorbei mit der Ruhe auf dem Campus und der vielen Zeit für die Doktorarbeit. Von einem schnellen Sitzplatz in der Mensa wollen wir gar nicht erst reden!

Heute habe ich der Frühjahrsmüdigkeit, der ich auch ganz ohne Frühling zum Opfer gefallen bin, getrotzt und bin mit meiner Kamera raus um ein paar Frühjahrsbilder zu knipsen. Wer weiß, wie lange wir das Vergnügen haben werden! Wie im letzten Jahr gibt’s auch 2010 das ‘Blaue Band am Rhein’

spring1_blog
Blaues Band 2010

Trotz des langen Winters sind die Krokusse in diesem Jahr etwas früher dran als 2009, allerdings sind sie etwas dünner gesät. 2009 im Vergleich:

bluespring3
Blaues Band 2009

Auf jeden Fall sehr schön anzusehen! So, jetzt ist also endlich Frühling, zumindest bis Freitag 😦

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s